AVM FRITZ!DECT 350 Tür-/Fensterkontakt

AVM FRITZ!DECT bietet Ihnen smarte Steuerung für Ihr Zuhause. Ob Heizkörperthermostate, Steckdosen oder LED-Leuchten - mit FRITZ!DECT können Sie Ihre Geräte bequem per App oder Sprachbefehl steuern und Energie sparen. Entdecken Sie die Zukunft des Smart Homes mit FRITZ!DECT.

  • Magnetischer Tür-/Fensterkontakt für das FRITZ! Smart Home
  • DECT-ULE-Sensor, auf FRITZ!Box mit DECT-Basis abgestimmt
  • Erkennt geöffnete Türen und geöffnete sowie gekippte Fenster
  • Spart Energie in Kombination mit den Heizkörperreglern FRITZ!DECT 301 und 302
  • Steuert alle schaltbaren FRITZ!-Smart-Home- und kompatiblen Zigbee-Geräte
  • Wendet definierte Szenarien an und löst Routinen aus
  • FRITZ!App, FRITZ!Fon und FRITZ!OS zeigen Status an
34,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Estimated Shipping Widget will be displayed here! (with custom color)

FRITZ!DECT 350 ist ein kompakter Tür-/Fensterkontakt, der unmittelbar erkennt, wenn Türen und Fenster geöffnet, geschlossen oder gekippt werden. Der DECT-ULE-Sensor ist die ideale Ergänzung für die smarten Heizkörperregler FRITZ!DECT 301 und 302. Im Zusammenspiel sorgen sie für eine effiziente Einsparung von Heizenergie. Alle FRITZ!-Smart-Home- und kompatiblen Zigbee-Geräte sind mit dem FRITZ!DECT 350 steuerbar und ermöglichen das Einrichten vieler Szenarien und Routinen. Zur Kontrolle und für mehr Sicherheit wird der Status des Sensors, z. B. geöffnete oder geschlossene Fenster, in der FRITZ!App Smart Home, auf dem FRITZ!Fon und im FRITZ!OS angezeigt. Der kompakte FRITZ!DECT 350 lässt sich verdeckt in vielen Fensterrahmen mit Eurofalz montieren.

Einfache Anmeldung, Einrichtung und Steuerung

FRITZ!DECT 350 lässt sich ganz einfach per Tastendruck oder über die FRITZ!App Smart Home an der FRITZ!Box anmelden und ist binnen weniger Minuten Teil des FRITZ! Smart Home. Die Montage erfolgt mit Hilfe beigelegter Klebestreifen verdeckt im oder auf dem Fenster- bzw. Türrahmen. Alle schaltbaren FRITZ!-Smart-Home- und kompatiblen Zigbee-Geräte können dann direkt mit dem FRITZ!DECT 350 gesteuert werden.

Effizient Heizkosten sparen mit Szenarien und Routinen

Beim Öffnen und Schließen von Türen und Fenstern wendet der FRITZ!DECT 350 Szenarien an und löst Routinen aus, ohne dass zusätzliche Aktionen erforderlich sind. Individuelle Szenarien wie „Wenn Fenster geöffnet, dann Heizung herunterregulieren“ lassen sich spielend leicht einrichten. Die Reaktion des FRITZ!DECT 350 erfolgt unmittelbar und bewirkt infolgedessen die Regulierung der Temperatur im Zusammenspiel mit den Heizkörperreglern FRITZ!DECT 301 bzw. FRITZ!DECT 302. Somit können effektiv Heizkosten eingespart werden.

WEEE-Reg.-Nr. DE.: 86990390
AVM

AVM FRITZ!DECT 350 Tür-/Fensterkontakt

34,90 €

FRITZ!DECT 350 ist ein kompakter Tür-/Fensterkontakt, der unmittelbar erkennt, wenn Türen und Fenster geöffnet, geschlossen oder gekippt werden. Der DECT-ULE-Sensor ist die ideale Ergänzung für die smarten Heizkörperregler FRITZ!DECT 301 und 302. Im Zusammenspiel sorgen sie für eine effiziente Einsparung von Heizenergie. Alle FRITZ!-Smart-Home- und kompatiblen Zigbee-Geräte sind mit dem FRITZ!DECT 350 steuerbar und ermöglichen das Einrichten vieler Szenarien und Routinen. Zur Kontrolle und für mehr Sicherheit wird der Status des Sensors, z. B. geöffnete oder geschlossene Fenster, in der FRITZ!App Smart Home, auf dem FRITZ!Fon und im FRITZ!OS angezeigt. Der kompakte FRITZ!DECT 350 lässt sich verdeckt in vielen Fensterrahmen mit Eurofalz montieren.

Einfache Anmeldung, Einrichtung und Steuerung

FRITZ!DECT 350 lässt sich ganz einfach per Tastendruck oder über die FRITZ!App Smart Home an der FRITZ!Box anmelden und ist binnen weniger Minuten Teil des FRITZ! Smart Home. Die Montage erfolgt mit Hilfe beigelegter Klebestreifen verdeckt im oder auf dem Fenster- bzw. Türrahmen. Alle schaltbaren FRITZ!-Smart-Home- und kompatiblen Zigbee-Geräte können dann direkt mit dem FRITZ!DECT 350 gesteuert werden.

Effizient Heizkosten sparen mit Szenarien und Routinen

Beim Öffnen und Schließen von Türen und Fenstern wendet der FRITZ!DECT 350 Szenarien an und löst Routinen aus, ohne dass zusätzliche Aktionen erforderlich sind. Individuelle Szenarien wie „Wenn Fenster geöffnet, dann Heizung herunterregulieren“ lassen sich spielend leicht einrichten. Die Reaktion des FRITZ!DECT 350 erfolgt unmittelbar und bewirkt infolgedessen die Regulierung der Temperatur im Zusammenspiel mit den Heizkörperreglern FRITZ!DECT 301 bzw. FRITZ!DECT 302. Somit können effektiv Heizkosten eingespart werden.

Produkt anzeigen